www.kinderlachen-schenken.de

Unsere Ziele

Strahlende Kinderaugen und die Freude im Gesicht des Kindes – dies sind auch Momente des Glücks für uns. Hierfür setzten wir uns ein, darauf arbeiten wir hin!

In erster Linie möchten wir …

  • Nur fliegen ist schoenerKindern ein Lachen schenken
    Lachende Kinder sind für Alle ein Geschenk. Unser Wunsch ist es, bei Kindern auch an Orten ein Lachen auszulösen, die ansonsten wenig Anlass zur Heiterkeit bieten. Gerade aber Heiterkeit und Lachen lösen Verspannungen und Ängste. Es entsteht wieder mehr Leichtigkeit, Lebendigkeit und neuer Lebensmut. Dies alles wirkt sich sehr förderlich auf den Genesungsprozess aus.

  • Vision 2050Kindern neue Hoffnung geben
    Freude, Zuversicht und Hoffnung schenken sind besonders dann wichtig, wenn es schwer wird, eine Situation zu ertragen. Wir möchten, dass auch diese Kinder, deren Alltag zumeist aus Arztbesuchen, Untersuchungen, medizinischen Geräten besteht, ein wenig Normalität erleben dürfen, damit sie daraus genügend Hoffnung und Kraft für ihren weiteren Kampf schöpfen können.

Sozialarbeit im NordenSehr geehrter Herr Wendling,

vielen, vielen Dank für das nette Telefonat gestern Morgen. Unfassbar wie unbürokratisch und schnell ihre Zusage zur Unterstützung kommt. Das habe ich so noch nie erlebt.  Prima! Als ich Sophia davon erzählte hat sie richtig gestrahlt und konnte es kaum glauben.Nun werden die Betreuer auf die Suche gehen und etwas für Sophia heraussuchen. Sie werden selbstverständlich über das Ergebnis informiert.

Ein paar kurze Sätze zu Sophia:

Sophia ist 15 Jahre alt und wohnt seit gut einem Jahr bei uns in der Einrichtung. Sophia wuchs bei ihrer Mutter auf, die stark suchtabhängig war. Die Großeltern mütterlicherseits haben sich sehr für Sophia eingesetzt und haben die Betreuung des Kindes mit übernommen. Auf Grund dessen, dass die Mutter auch während der Schwangerschaft starke Drogen zu sich nahm, kam Sophia mit Entzugserscheinungen zur Welt und machte einen heftigen Entzug durch. Letztes Jahr versuchte sich die Mutter das Leben zu nehmen, seitdem ist sie im Prozess der Genesung. Die Situation ist hoch belastend für das Mädchen. Sophia hat große Lernschwierigkeiten und kommt nur schwer in der Schule mit. Sophia ist ein liebevolles Mädchen und hat einen großen Sinn für hübsche Kleidung und gutes Aussehen. Ich bin mir sehr sicher, dass die Möglichkeit an einem heilpädagogischen Reitangebot teilzunehmen ihr Körper- und Selbstwertgefühl stärkt und ihre Sorgen für ein paar Minuten in den Hintergrund treten. Nicht umsonst gibt es ja den Spruch „Das Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde!“  Ich freue mich wirklich so richtig. Am liebsten würde ich Sie persönlich einladen um mich zu bedanken, aber mal eben aus Baden-Baden nach Hamburg…

Seien Sie aus der Ferne herzlich gegrüßt!
Herzliche Grüße aus Hamburg & ein schönes Wochenende

Madeleine Heck
Pädagogische Leitung
Stellv. Bereichsgeschäftsführung


Lassen Sie uns gemeinsam für diese Ziele kämpfen!